Энчи
Всем доброго времени суток. Уважаемые переводчики, помогите мне, пожалуйста. В процессе перевода с немецкого языка статьи о персонификации животных в средневековом праве в разделе "Животные как объект частного права" столкнулась с понятием "das Viehmängelgewährleistungsrecht". Мой очумевший от усталости мозг выдаёт что-то наподобие "права выполнения гарантийных обязательств в отношении дефектов скота". Не могли бы вы подсказать, как правильно перевести этот юридический термин. Чтобы был ясен контекст, выкладываю прилегающую часть текста. Нужное слово в нём выделено.

Einem dritten Bereich neben dem Tierschutz und der Tierhalterhaftung sind Regelungen zuzuordnen, bei denen Tiere als Objekte privatrechtlicher Handlungen eine Sonderrechtsstellung einnehmen. So kannte beispielsweise das Bürgerliche Gesetzbuch noch bis vor wenigen Jahren Sonderregelungen zum Viehmängelgewährleistungsrecht beim Kauf von Pferden, Eseln, Mauleseln und Maultieren, Rindvieh, Schafen und Schweinen. Im Jahre 2002 wurden diese Sonderregelungen außer Kraft gesetzt und seitdem unterliegt der Viehkauf dem allgemeinen Kaufrecht. Zu nennen sind weiterhin die Regelungen zum Verfolgungsrecht des Eigentümers eines ausziehenden Bienenschwarms und zur sachenrechtlichen Zuordnung bei Vereinigung oder Vermischung mehrerer Bienenschwärme verschiedener Eigentümer (§§ 961 – 964 BGB), die noch immer Stoff für Dissertationen und sogar Handbücher zum Bienenrecht liefern.

@темы: Deutsch, Научное и околонаучное на тему лингвистики, истории и менталитета через языковое восприятие мира, Текст, книга